Wohnen im Lehmhaus

IMG_5765

Seit genau einer Woche wohne ich nun bei Veronica Olesi Arunga und ihrer Familie auf der Farm. Hier erfahrt ihr, wie es sich im Lehmhaus so lebt – und woran ihr bei eurem nächsten Besuch im Kakamega Regenwald beim Koffer-Packen denken solltet. Weiterlesen

Emotionen einfangen

IMG_5627_small

Ian (links) und Charles (rechts) bei der Arbeit in Kakamega Town.

Ich bin wieder im Kakamega-Regenwald angekommen – ohne Rastas, dafür aber mit viel Gepäck, weil ich diesmal länger bleiben werde. Gestern konnte ich zwei Mitarbeiter des FCP (siehe: Link zu FCP Blog) bei ihrer Arbeit begleiten, und habe damit ein Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen meinem Beispielprojekt und dem FCP gefunden.

Charles Kimani schaut konzentriert auf das Display der Kamera. Gerade interviewt er die Chair Lady der Muliru Farmers Conservation Group, welche eine Partnerorganisation meines Beispielprojektes ist. Sein Arbeitskollege Ian Luvayo sorgt für gutes Licht, indem er einen Reflektor auf passender Höhe hinhält. Weiterlesen

Sonnenaufgang im Regenwald

Heute war ein wunderschöner Tag, obwohl ich eigentlich gar nicht gerne früh aufstehe. Aber diesmal hat es sich gelohnt: Wir konnten von einem kleinen Hügel aus den Sonnenaufgang über dem Kakamega Regenwald bewundern. Atemberaubend!

IMG_4515

Ab ca. 05:30 Uhr in der Früh beginnt die Morgendämmerung. So langsam kann man die Konturen des Kakamega Regenwalds ausmachen. Okeka, mein Führer, erzählt mir, dass das hier der einzige verbleibende tropische Regenwald in ganz Kenia ist.

Weiterlesen